Allgemeines

Versicherung über Praktikawelten

Bei längeren Auslandsaufenthalten brauchst du unbedingt eine Auslandskrankenversicherung! Auch eine Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung können wir dir nur empfehlen.

Du solltest in jedem Fall eine Auslandsreisekranken-, Unfall-, Haftpflicht- und möglichst auch eine Gepäckversicherung abschließen. Bitte achte darauf, dass bei deiner Auslandsreisekrankenversicherung ein Krankenrücktransport mit inbegriffen ist.

Grundsätzlich empfehlen wir auch den Abschluss einer Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung. Falls du deine Reise vor Reiseantritt aus versichertem Grund absagen musst, so übernimmt die Reiserücktrittsversicherung die anfallenden Kosten. Solltest du aus versichertem Grund deine Reise abbrechen müssen, greift die Reiseabbruchsversicherung: dir werden die Mehrkosten der Rückreise sowie anteilig die nicht in Anspruch genommenen Leistungen vor Ort erstattet!

Wir arbeiten mit der HanseMerkur, einer großen deutschen Versicherung zusammen, die einen Komplettschutz für dich anbieten. Auch unsere Mitarbeiter sind über die HanseMerkur im Ausland versichert. 


Unser Tipp für dich:

Buche zusätzlich den Coronaschutz hinzu, um optimal geschützt zu sein!


Schau dir hier unsere Pakete mit der HanseMerkur an: