Allgemeine Informationen

Aktuelle Informationen für unsere Programme in Kambodscha

grünes_symbolAlle unsere Projekte in Kambodscha sind geöffnet.   Eine Projektteilnahme für vollständig geimpfte Personen ist wieder möglich.

Vorbereitende Hygiene Maßnahmen von unserem Team vor Ort:  ausreichend Desinfektionsmittel; regelmäßige Reinigungen; vorbereitetes Mittagessen zum Mitnehmen in das Projekt, geringere Belegungszahl bzw. Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmern 

cambodia-162257_640Reisebestimmungen:  

Wir stehen im intensiven Austausch mit unserem Team vor Ort und bewerten die Lage immer wieder neu und nach bestem Wissen und Gewissen, ob wir eine Reise für sicher durchführbar halten.  

Einreise:

Bestimmungen zur Einreise ändern sich mit der Pandemielage häufig. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei den offiziellen Stellen Kambodschas.

E-Visa können beantragt werden, Visa on Arrival werden wieder ausgestellt.

Reisende, die vollständig geimpft sind, benötigen keinen negativen PCR-Test zur Einreise nach Kambodscha.

Ungeimpfte Reisende müssen nach Einreise eine siebentägige Quarantäne in einem von den kambodschanischen Behörden zugelassenen Quarantäne-Hotel verbringen. Kann bei Einreise keine Hotelbuchung in einem entsprechenden Hotel nachgewiesen werden, muss eine Kaution in Höhe von 2.000 USD für die Unterbringung hinterlegt werden.

Ausreise und Transit

Die Landgrenze zu Laos ist bis auf Weiteres geschlossen. Die Landgrenzen zu Thailand (teilweise) und Vietnam sind geöffnet.

Der Flugverkehr zwischen Kambodscha und Europa findet in reduziertem Umfang statt.

Für einige Transitpunkte besteht die Notwendigkeit, einen negativen COVID-19-Test für den Transit vorzulegen. Weitere Informationen bietet die ausführende Fluggesellschaft.

IMG-20191212-WA0015 


Vor Ort:   

Den Anordnungen der Behörden ist Folge zu leisten. Im Falle der Nichtbeachtung und des Verletzens von Quarantäne-Regelungen drohen hohe Geld- und Freiheitsstrafen. Änderungen, insbesondere Verschärfungen, der geltenden Regelungen können landesweit kurzfristig erfolgen.

Bei Betreten von Geschäften, Hotels, Einkaufszentren und öffentlichen Einrichtungen ist das Einchecken mit dem QR-Code „StopCovid“ vorzunehmen und ein Impfnachweis vorzulegen. Zudem sind Fiebermessung und Handhygiene vorgesehen.

 
Reise- und Sicherheitshinweise:  > Zum Auswärtigen Amt (bringt dich direkt zu den offiziellen Reise- und Sicherheitshinweisen –Kambodscha)  

Bei weiteren Fragen wende dich gerne persönlich an uns, sodass wir deine Fragen klären und gemeinsam deine Reise planen können.   
  

Stand: 10.08.2022 - Angaben sind ohne Gewähr.